Memoria-Seite Premium

Felix Primus Averes

Felix Primus Averes

Geboren am 24.05.1993
Gestorben am 05.02.2016
Erstellt von Meike Averes am 28.08.2016

  • Felix Primus Averes
  • 24.05.1993
  • Nordhorn
  • 05.02.2016
  • Lieber kurz und kräftig, als lang und langweilig
  • Gildehaus ref.

Die Erinnerungen an Dich, mein Kind, sind jetzt mein Leben. Felix Primus war als Kind ein liebenswerter, kluger Junge. Schon in jungen Jahren hatte er ein großes Interesse an andere Welten. Waren es zunächst die verschwundenen Welten, wie die Dinosaurier und die Ritter waren es anschließend die zukünftigen Welten. Es faszinierten ihn Reisen in eine ferne Zukunft mit Raumschiffen, wie Voyager und Enterprise.

Primus absolvierte die Realschule und erlernte den Beruf des Werbetechnikers. Für die Gesellenprüfung strengte er sich besonders an und wurde 2013 der Landesbeste als Schilder- und Lichtreklamehersteller.

Viel Zeit verbrachte er mit Bastelarbeiten an seinem Wagen; einen weißen Audi 100, den er unverkennbar mit zwei schwarzen Streifen verzierte. Am 5.2.2016 fuhr er mit diesem Audi in Begleitung von Vanessa, in Bimolten auf der Veldhauser Str stadtauswärts. In einer der vielen kleinen Kurven, rutschte er mit seinem Wagen auf die Spur des Gegenverkehrs und kollidierte mit der Fahrerseite in einen entgegen kommenden Wagen. Felix und Vanessa waren sofort tot. Beide erlitten einen Genickbruch. Fahrerin und Beifahrerin des Gegen-verkehrs überlebten schwerstverletzt.

Mein Sohn, wir vermissen Dich ganz furchtbar! Du fehlst mir! Ich danke Dir für 22 gemeinsame Jahre voller Emotionen und denke, dass Du mit Deiner Lebensart viele andere Menschen berührt hast. 

Ich danke Dir für Deinen Trost, mit einem Streicheln auf meiner Wange und den hundertfachen Worten in meinem Kopf:

"Mir geht es gut! Mir geht es gut! Mir geht es gut! ..."

Niemand kann ermessen oder verstehen, wie weh es tut, Dich nicht mehr bei uns zu haben.

Ich vertraue darauf, dass Du jetzt, friedlich schlummern kannst (Felix Worte); ganz in der Nähe von Deinem geliebten Opa Helmut und es irgendwann eine Zeit des Wiedersehens geben wird.

In Liebe

Deine Mama

Zum ersten Todestag: 

In einem Alter, in dem Freund und Freundin, Beruf und 'Spaß haben' wichtig sind, bist Du gestorben. Das ist der Tod zur Unzeit! Jetzt ist ein Jahr ohne Dich vergangen, aber ich fühle immer noch so etwas, wie einen Funken von Dir in mir. Meistens blutet dann mein Herz, aber manchmal fühle ich mich getröstet, da ich dann weiß, dass es noch etwas von dir gibt.

Mein Sohn, falls Du auf jemanden triffst, der meint unsere Wege zu kennen, frag ihn nach dem Warum. Denn hierzulande vermag mir niemand eine Antwort zu geben.

Deine Mama

Kerzen

Von Bernadette,Tone, Nadine und Timo

Für Felix Primus Averes

Am 24.05.2017

Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt. Deshalb bleibst Du unsterblich, weil Du in unseren Gedanken unvergessen bleibst.

Kerzen

Von Jenny

Für Felix Primus Averes

Am 14.02.2017

Meine Güte, ein Jahr ist es schon her und ich begreife es trotzdem noch nicht so richtig...aber ich bin dankbar für die Zeit, für jeden Ratschlag, jede Umarmung und jedes sinnlose und sinnvolle Gespräch mit dir.
Aber eine Sache tut mir in der Seele weh: dass wir nie die Chance hatten, uns auszusprechen. Gerne hätte ich das noch getan.
Das Foto, das wir zusammen gemacht haben, habe ich eingerahmt und auch den Schriftzug den du mir damals gezeichnet hast.
Ich werde dich und die Zeit mit dir immer in Ehren halten.
Meine Gedanken sind bei deiner Familie, deinen Freunden und allen, die dich gern hatten.
Du warst ein wunderbarer Mensch.
Ich vermisse dich.

Jenny

Kerzen

Von Von: Nina, Elena und Andreas Plener

Für Felix Primus Averes

Am 11.02.2017

Das schönste Denkmal was ein Mensch bekommen kann, steht im Herzen der Mitmenschen.
Für Felix Primus Averes

Das einzig Wichtige im Leben sind doch die Spuren, die er hinterlassen hat, wenn er geht.
Halt nur die Liebe und der Tod ändern alle Dinge im leben.

Ich möchte an den Geburts- und Todestag von Felix Primus Averes erinnert werden.