Memoria-Seite Premium

Anneliese Schütte

Anneliese Schütte

Geboren am 14.06.1931
Gestorben am 08.12.2020
Erstellt von Christel Schütte am 18.04.2021

  • Anneliese Schütte
  • 14.06.1931
  • Münster
  • 08.12.2020
  • Zentralfriedhof Münster

Nach einem langen und erfüllten Leben starb unsere liebe Mutter,Schwiegermutter,Oma,Uroma,Tante,Cousine und Freundin am 08.12.2020 im Alter von 89 Jahren im Altenheim Maria-Hötte-Stift in Münster.


Geboren wurde Anna-Elisabeth Gertrud Hagedorn am 14.06.1931 in Münster. Ihr Rufname wurde dann später Anneliese.
Wegen der Wirren des Krieges verbrachte sie den größten Teil ihrer Schulzeit in Sögel im Emsland.Dort lebte sie bei ihrer Tante,Cousinen und Cousins.Nach Kriegsende kehrte sie wieder zurück nach Münster.


1952 verlobte sie sich mit ihrem späteren Ehemann Bernhard Schütte den sie auch 1955 heiratete.Diese Ehe dauerte 33 Jahre bis zum Tode ihres Mannes an.Aus dieser Ehe gingen 6 Kinder hervor.(Wolfgang,Michael,Manfred,Peter,Monika, und Christel).Auch Nachbarskinder und Freunde der Kinder waren immer herzlich willkommen.
Viele Schicksalschläge musste sie im laufe ihres langen Lebens ertragen.Sohn Michael starb 1959, ihr geleibter Ehemann Bernahrd starb 1989 und Sohn Manfred starb 2017.


Als fürsorgliche Mutter war sie immer der Mittelpunkt unserer großen Familie. Sie stand stets parat und keine Arbeit und Hilfe war ihr zu viel.

Die Familie stand bei ihr stets an erster Stelle.
Familienfeste,Schützenfeste ,Karneval waren immer bei ihr angesagt. Auch pflegte sie sehr den Kontakt zu der großen Verwandtschaft in Sögel,Vreden,Herbern,Nottuln,Rosenheim und Münster. Ihren Urlaub verbrachte sie gerne an der Nordseeküste in Norddeich. Viele schöne Zeiten verbrachte sie auch bei den Cousinen und Cousins in Sögel.


Leider passierte dann etwas was sie nie wollte. 2015 bekam sie einen Schlaganfall und konnte nicht mehr in ihrer geliebten Wohnung an der Friedrich-Ebert-Straße weiter bleiben. Sie bekam einen Wohnplatz im Altenheim Maria-Hötte-Stift in Münster.Dort verbrachte sie die letzen 5 1/2 Jahreihres Lebens.Hier war sie sehr schnell. beliebt und in allen Bereichen bekannt.Sie fand auch hier sehr schnell neue Freunde und Bekannte mit denen sie sich oft in der Eingangshalle traf und verweilte.


Am 08.12.2020 hat ein großes Mutterherz aufgehört zu shlagen.


Wir möchten ihr Andenken wahren und freuen uns über euren Besuch auf ihrer Gedenkseite.
Christel Schütte

Kerzen

Von Barbara

Für Anneliese Schütte

Am 14.06.2021

Alles Gute zum 90.Geburtstag

Kerzen

Von für Anneliese Schütte

Für Anneliese Schütte

Am 10.05.2021

Du bist nicht mehr da wo du warst,
aber du bist überall wo wir sind.

Helmut und Marianne

Kerzen

Von Hans

Für Anneliese Schütte

Am 25.04.2021

Servus



Ich möchte an den Geburts- und Todestag von Anneliese Schütte erinnert werden.